News

Emil-von-Behring-Schule

Die EvBS stellt sich vor: Infoabend am 22.1.2020

Wir laden am 22. Januar 2020 zu unserem Infoabend ein.

Los geht es um 17.30 mit der Infoveranstaltung zur 2-jährigen Berufsfachschule in Raum H203. 19 Uhr geht es dann mit den anderen Schulformen weiter.

Die Schüler*innen und Eltern können sich an dem Abend über das Sozial- und Gesundheitswissenschaftliche Gymnasium (SGGS und SGGG), das Berufskolleg für Gesundheit und Pflege (1BKP), das einjährige, duale Berufskolleg Fachrichtung Soziales in Teilzeit (BKST) und die zweijährigen Berufsfachschulen (2BFS) kundig machen.

Informationsabend um 17.30 Uhr zu folgender Schulart:

  • Zweijährige Berufsfachschule mit drei Profilen (Abschluss: Mittlere Reife)
    • Gesundheit und Pflege
    • Hauswirtschaft und Ernährung
    • Ernährung und Gastronomie

Informationsabend um 19 Uhr in der Aula des Berufsschulzentrums zu folgenden Schularten:

  • Sozial- und Gesundheits- wissenschaftliches Gymnasium mit zwei Profilen:
    • Soziales (SGGS) – Abschluss: Abitur
    • und NEU! Gesundheit und Pflege (SGGG) – Abschluss: Abitur
  • Berufskolleg Gesundheit und Pflege 1 und 2 (BK) – Abschluss nach BK2: Fachhochschulreife
  • Berufskolleg Soziales Teilzeit (BKST) – Abschluss: Fachhochschulreife (nach 1 BKFH)

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Schularten

Ziel: allgemeine Hochschulreife/Abitur.

Dieses neue Profilfach „Gesundheit und Pflege“ greift Fragestellungen aus verschiedenen Fachrichtungen auf, insbesondere aus der Biologie, der Medizin, dem Gesundheitswesen und der Pflege. Darüber hinaus spielen Themenfelder der Psychologie, Pädagogik und Soziologie eine Rolle.

Ziel: allgemeine Hochschulreife/Abitur.

Im Profilfach Pädagogik/Psychologie steht die Erklärung zwischenmenschlicher   Beziehungen im Zentrum. Aktuelle gesellschaftliche Themen wie z. B. Medienpädagogik, Motivation, Eigen- und Fremdwahrnehmung, Erziehung und Familie bilden wichtige Elemente dieses Profils.

Ziel: Erweiterung der Allgemeinbildung und der berufsbezogenen Kenntnisse

Profilfach: Biologie mit Gesundheitslehre

Ein erfolgreicher Abschluss berechtigt zum Einstieg in das Berufskolleg für Gesundheit und Pflege 2, in dem die Fachhochschulreife abgelegt werden kann.

Ziele: Fachhochschulreife als Zugangsberechtigung zu den Hochschulen, schulische

Berufsausbildung zum Assistenten im Gesundheits- und Sozialwesen, Weiterqualifizierung für die Berufswelt.

Profilfach: Biologie mit Gesundheitslehre

Ziel: Berufsorientierung, Vermittlung überwiegend berufsbezogener Kenntnisse.
Ein erfolgreicher Abschluss berechtigt zum Einstieg in das einjährige Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife (BKFH).

Ziel: mittlerer Bildungsabschluss, Mittlere Reife, Vermittlung profilbezogener Inhalte.

Profile:

  • Zweijährige Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege
  • Zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung
  • Zweijährige Berufsfachschule für Ernährung und Gastronomie

Sozial- und gesundheitswissenschaftliches Gymnasium

Impressum | Datenschutz